einatmen, ausatmen
Die Bielefeld-Düsseldorf-Köln-Connection. Ein Blogvorhaben von Tanja, Anke und Felix.

einatmen-ausatmen.de wird BUNT ...
6. Januar 2010, 22:50 Uhr von Flix

Naja, vorwiegend grün. Nach der Wiederbelebung des Blogs vor Kurzem, haben wir uns ebenfalls zu einem “Tapetenwechsel” entschlossen. Wir bleiben dem namensgebenden Thema natürlich treu und atmen weiterhin ein und aus, mal langsamer mal schneller, aber jetzt vorerst ohne Blick auf die Dünen und das ach so schwer beschreibliche Gefühl, mit den Füßen im Meer zu stehen. Erinnerungen an den mal kalten, mal heißen Sand, das salzige Wasser und die frische Seeluft werden ja auch oft noch viel intensiver, nachdem man sie einige Zeit mit anderen Eindrücken in seinem Kopf beiseite geschoben hat. Wer an dieser Stelle gerade We own the Sky von M83 hört, ist sicherlich schon sehr nah dran, an dieser Melancholie bei herbstlich-winterlichem Meer-Wetter, oder der Euphorie bei Sonnenschein.

So geht es mir jedenfalls gerade, als ich das Textpattern Website-Theme von Blau auf Grün umstelle. Von schmal auf etwas breiter – wie doch so oft. Von kleiner Schrift auf eine etwas größere – für bessere Lesbarkeit, Ihr wisst schon. Von Dünenblick auf einen inspired-by-Dawanda-Wandtattoo-Look, der bei der stilbewussten, weiblichen Bevölkerung im Moment so großen Anklang findet und mir im selbstgemachten, minimalistischeren Design doch auch sehr zusagt. Im Zuge dessen lasse ich die paar alten Einträge und die damit verknüpften Erinnerungen auch nochmals Revue passieren, freue mich und bin Gespannt, wie wir ab jetzt so ganz grün weitermachen.

2010 wird bunt!

Zurück nach Hause

Kommentare

Textile-Hilfe